Lehmbau-Praxis

Planung und Ausführung

2. Auflage: Neue Normen DIN 18945, DIN 18946 und DIN 18947 berücksichtigt

Lehmbau-Praxis

Lehmbau-Praxis

Planung und Ausführung

U. Röhlen / C. Ziegert

2., aktualisierte und überarbeitete Auflage
2014, ca. 320 Seiten. 24 × 17 cm. Broschiert.
4-farbig inkl. zahlreichen Fotos & Abbildungen.
ISBN 978-3-410-23942-0
Preis: 42,00 EUR

Bestellen

Der Baustoff Lehm ist zu einem Material für anspruchsvolle Bauvorhaben geworden. Seine ausgleichende Wirkung für das Raumklima und die edlen Oberflächen werden von vielen Menschen geschätzt. Unerreicht ist die günstige Energiebilanz vieler Lehmbaustoffe. In der Altbausanierung und der Denkmalpflege wird Lehm aufgrund seiner bauphysikalischen Qualitäten bei der Sanierung und Innendämmung vielfältig eingesetzt.

Dieses Buch fasst das aktuelle Planungs- und Ausführungswissen des Lehmbaus kompakt zusammen und ist damit für Architekten, Ingenieure und Ausführende ein hilfreicher Leitfaden für die Fragen der Praxis.

Was ist neu im Vergleich zur Vorgängerauflage?

Die wachsende Bedeutung des Lehmbaus im heutigen Baugeschehen spiegelt sich in der Veröffentlichung der Baustoffnormen für Lehmsteine, Lehmmauermörtel und Lehmputzmörtel wider.

Der Inhalt dieser neuen Normen wurde in die 2. Auflage von „Lehmbau-Praxis“ eingearbeitet.

  • Stoffliche Grundlagen
  • Lehmputze
  • Trockenbau
  • Techniken der Innendämmung
  • Mauerwerksbau
  • Stampflehmbau
  • Sanierung bestehender Lehmbausubstanz
  • Baurechtliche und baugewerbliche Aspekte
  • Architekten
  • Bauingenieure
  • Sachverständige
  • Bauunternehmen
  • leitende Handwerker
  • Baufachleute